Datenschutzerklärung

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Website www.streetstepper.com . Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist für uns sehr wichtig. Nachstehend informieren wir Sie ausführlich über den Umgang mit Ihren Daten.

1. Erhebung und Verarbeitung Ihrer Daten

Sie können unsere Website grundsätzlich besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Wenn Sie sich als Kunde für einen personalisierten Dienst registrieren, unseren Newsletter abonnieren oder bestimmte Funktionen unserer Website nutzen wollen, werden personenbezogene Daten erhoben. Detaillierte Informationen zu Art und Umfang der Datenerhebung erhalten Sie auf den jeweiligen Seiten mit den Eingabemasken.

1.1 Einwilligung

Mit der Eingabe Ihrer personenbezogenen Daten sowie mit der per Mausklick erteilten ausdrücklichen Bestätigung Ihrer Einwilligung im Rahmen Ihrer Anmeldung bei www.streetstepper.com erklären Sie Ihr persönliches Einverständnis, dass die STEETSTEPPER GmbH als Betreiber der Website Ihre Daten zu den weiteren nachfolgend angegebenen Zwecken verarbeitet und nutzt.

1.2 Nutzung und Weitergabe Ihrer Daten

Wir verwenden die von Ihnen mitgeteilten personenbezogenen Daten in erster Linie zur besseren Beantwortung Ihrer Anliegen, zur Ermöglichung des Zugangs zu weiteren Informationen und Angeboten dieser Website. Um den Anforderungen gerecht zu werden, kann es u.U. notwendig sein, die Angaben in Pflichtfeldern zu speichern und zu verarbeiten. Hierbei achten wir darauf, dass nur das Mindestmaß an Daten erhoben, gespeichert, verarbeitet und genutzt wird, das zweckgebunden ist.
Zum Zweck der Testaktionen erfolgt, eine Weitergabe Ihrer Daten nur an unmittelbar Beteiligte, z.B. an den Instruktor in Ihrer Nähe oder Fahrradhändler bei Reparaturen. Eine Weitergabe Ihrer Daten an andere Dritte erfolgt nicht.

1.3. Newsletter

Um sich für den Newsletter anzumelden, benötigen wir mindestens Ihre E-Mail-Adresse, an die der Newsletter versendet werden soll. Weitere Angaben sind freiwillig und werden nur aufgrund Ihrer Einwilligung verwendet. In der Regel verwenden wir für die Registrierung das Double Opt-In-Verfahren. Das heißt, wir werden Ihnen erst dann Newsletter zusenden, wenn Sie Ihre Anmeldung nach Mitteilung Ihrer E-Mail-Adresse über eine von uns zugesendete E-Mail und einen darin enthaltenen Link bestätigen. Die Anmeldung und die Bestätigung werden protokolliert. Damit soll sichergestellt werden, dass nur Sie selbst sich als Nutzer der angegebenen E-Mail-Adresse bei dem Newsletter-Dienst anmelden können. Ihre Bestätigung muss zeitnah zur Übersendung der E-Mail durch uns erfolgen, da andernfalls Ihre Anmeldung und E-Mail-Adresse in unserer Datenbank gelöscht wird. Bis zu einer Bestätigung durch Sie nimmt unser Newsletter-Dienst keine weiteren Anmeldungen unter dieser E-Mail-Adresse entgegen.

Sie können einen bei uns abonnierten Newsletter jederzeit abbestellen. Dazu können Sie uns eine E-Mail zusenden.

1.4 Widerruf und Werbewiderspruch

Sie haben jederzeit das Recht, Ihre Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Darüber hinaus können Sie auch jederzeit nach Erteilung Ihrer Einwilligung der Nutzung Ihrer Daten für Zwecke der Werbung oder der Markt- und Meinungsforschung mit Wirkung für die Zukunft schriftlich widersprechen. Nach erfolgtem Widerspruch ist eine Nutzung der Daten für diese Zwecke unzulässig.


 

2. Datensicherheit

Wir sichern unsere Website und sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen.

3. Verwendung von Cookies

Unsere Website verwendet Cookies, um die Internetdienste kundenfreundlich, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die weltweit und in Deutschland von vielen Webseiten verwendet werden. Cookies werden während Ihres Besuchs auf unserer Website erstellt und von unserem Server auf Ihrer Festplatte abgelegt. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Wenn Sie die Vorteile von Cookies nicht nützen möchten, können Sie diese Funktion in Ihrem Browser deaktivieren. Bitte beachten Sie hierzu die individuellen Einstellungsmöglichkeiten Ihres Browsers. Natürlich können Sie unsere Website auch ohne Cookies betrachten. Dies kann aber zu Funktionseinschränkungen unserer Angebote führen.

4. Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (“Google“). Google Analytics verwendet sog. “Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google hat sich dazu verpflichtet, Ihre IP-Adresse nicht mit anderen Daten von Google in Verbindung zu bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

5. Verwendung verschiedener Social-Media-PlugIns

5.1 Facebook

Diese Website verwendet Social Plugins des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird. Die Plugins sind an einem der Facebook Logos erkennbar (weißes “f“ auf blauer Kachel oder ein “Daumen hoch“-Zeichen) oder sind mit dem Zusatz Facebook Social Plugin gekennzeichnet. Die Liste und das Aussehen der Facebook Social Plugins kann hier eingesehen werden: developers.facebook.com/plugins.
Wenn ein Nutzer eine Webseite dieses Angebots aufruft, die ein solches Plugin enthält, baut sein Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Der Anbieter hat da-her keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Facebook mit Hilfe dieses Plugins erhebt und informiert die Nutzer daher entsprechend seinem Kenntnis-stand:
Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass ein Nutzer die entsprechende Seite des Angebots aufgerufen hat. Ist der Nutzer bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch seinem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Nutzer mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den Like Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Falls ein Nutzer kein Mitglied von Facebook ist, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass Facebook seine IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert. Laut Facebook wird in Deutschland nur eine anonymisierte IP-Adresse gespeichert.
Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie die diesbezüglichen Rechte und Einstellungs-möglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre der Nutzer, können hier den Daten-schutzhinweisen von Facebook entnommen werden: www.facebook.com/policy.php.
Wenn ein Nutzer Facebook-Mitglied ist und nicht möchte, dass Facebook über dieses Angebot Daten über ihn sammelt und mit seinen bei Facebook gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, muss er sich vor dem Besuch des Internetauftritts bei Facebook ausloggen.
Ebenfalls ist es möglich, Facebook-Social-Plugins mit Add-ons für Ihren Browser zu blocken, zum Beispiel mit dem Facebook Blocker.

6. Auskunftsrecht; Berichtigung, Sperrung oder Löschung; Kontaktaufnahme; Verzeichnis für Jedermann

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie das Recht, unentgeltlich Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu erhalten. Hierzu wenden Sie sich dazu bitte an untenstehende Adresse.

Sie haben einen Berichtigungsanspruch, wenn die zu Ihrer Person gespeicherten Daten unrichtig sind. Hierzu wenden Sie sich bitte an uns und teilen uns die Berichtigung der personenbezogenen Daten mit. Die Berichtigung erfolgt – vorbehaltlich einer Plausibilitätsprüfung – unverzüglich.
Des Weiteren haben Sie ggf. einen Anspruch auf Löschung der zu Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten. Z.B., wenn die Datenspeicherung unzulässig war oder die Kenntnis Ihrer personenbezogenen Daten zur Erfüllung des Zweckes der Speicherung / zur Erfüllung der in der Zuständigkeit der verantwortlichen (öffentlichen) Stellen liegenden Aufgaben nicht mehr erforderlich ist.
An die Stelle des Anspruchs auf Löschung tritt ein Anspruch auf Sperrung der zu Ihrer Person gespeicherten Daten, wenn der Löschung Aufbewahrungsfristen entgegenstehen, Grund zur Annahme besteht, dass durch eine Löschung schutzwürdige Interessen des Betroffenen beeinträchtig würden, eine Löschung nicht oder nur mit unverhältnismäßigem Aufwand möglich ist oder wenn sich die Richtigkeit oder Unrichtigkeit der Daten nicht feststellen lässt.
Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen wenden Sie sich bitte an info@streetstepper.com

7. Erweiterte Datenverwendung

Der Anbieter ist nach freiwilliger, gesondert zu erklärender und protokollierter Einwilligung in die erweiterte Datenverwendung durch den Nutzer berechtigt, personenbezogene Daten sowie Profildaten und demografische Daten für folgende Zwecke zu erheben, zu verarbeiten (z. B. zu modifizieren, zur Weiterverarbeitung zu speichern, mit anderen Datensätzen zu kombinieren und zu archivieren) und zu nutzen:

der Aufnahme in ein Teilnehmerverzeichnis,

der Zusendung von Informationen über die Angebote des Anbieters (z. B. Produktneuheiten, Gewinnspiele, Onlinedienste, Aktionen, Promotions etc.),

der Personalisierung und optimalen Ausrichtung der Dienste des Anbieters an den Interessen und Vorlieben des Nutzers,

der Werbung oder der Marktforschung für die Angebote des Anbieters.

Der Anbieter ist nach Einwilligung des Nutzers nicht verpflichtet, die Nutzungsdaten frühestmöglich, also spätestens unmittelbar nach Ende der jeweiligen Nutzung, zu löschen, sondern ist zur Speicherung berechtigt.
Die Streetstepper GmbH nutzt Ihre personenbezogenen Informationen nur firmenintern und gibt sie nur an solche Unternehmen weiter, die bei der Erfüllung der mit Ihnen abgeschlossenen Verträge eingeschaltet werden. Ansonsten werden Ihre personenbezogenen Angaben nicht an Dritte weitergegeben, außer wir sind - etwa aufgrund einer gerichtlichen oder behördlichen Anordnung - zur Herausgabe verpflichtet oder Sie haben uns hierzu Ihr ausdrückliches Einverständnis gegeben.
Die erteilte Einwilligung wird protokolliert..
Einwilligungen können vom Nutzer jederzeit für die Zukunft widerrufen werden. Dazu kann die Nutzungsvereinbarung über die erweiterte Verwendung gekündigt werden, die Daten werden dann gelöscht. Soweit mit Einverständnis des Nutzers Daten an Kooperationspartner weitergegeben wurden, werden diese umgehend benachrichtigt und zur Löschung aufgefordert.


 

6. Informationen zur verantwortlichen Stelle

STREETSTEPPER GmbH
Geschäftsführer: Markus Hermann, Martin Buchberger
Carl-Zeiss-Str. 43
73614 Schorndorf / Deutschland

Tel: +49 7181 978 42 42

Fax: +49 7181 978 42 20

E-Mail: info@streetstepper.com